Seit April 2005 betreiben wir eine biologische Bodenbehandlungsanlage

ENTSORGERNUMMER   R64B00404 Prüfziffer 9
Freistellungsnummer
(priviliegiertes Verfahren) FRR FB 7000605


 Eingangswaage  Bodensanierung


Bodensanierungsfläche

Elektronisches Nachweisverfahren - Vorgehensweise

Der Erzeuger hat oder beantragt eine Erzeugernummer bei der zuständigen Behörde. Diese registriert diese in ihrem System (ASYS).

ACHTUNG - dies ist keine Registrierung bei der ZKS.

Nach Erhalt der Erzeugernummer muss diese Nummer bei der ZKS registriert werden (entweder über Länder-Portal der ZKS oder einem Provider)

Danach kann erst eine Erstellung des elektronischen Nachweises erfolgen (über Länderportal oder Provider) und wird über die ZKS an uns übersendet.

Die Menteroda Recycling GmbH erfasst diesen Nachweis (vergibt auch die Nachweisnummer) im betriebsinteren System und erstellt die elektronische Annahmeerklärung. Weiterhin werden die Angaben des Erzeugers und Anfallstelle geprüft und angeglichen. Die Analytik muss als pdf-Datei dem elektronischen Nachweis angefügt werden.

Haben alle Beteiligten (Erzeuger und Entsorger) den Nachweis elektronisch signiert, senden wir den Nachweis an die Behörde. Diese prüft die Angaben und übermittelt uns elektronisch eine Mitteilung über den Erhalt und dessen Gültigkeit (privilegiertes Verfahren).

Nun kann erst der elektronische Begleitschein erstellt werden und vom Erzeuger und Beförderer in signierter Form bei Anlieferung auf unserer Anlage vorliegen. Erfahrungsgemäß hat es sich bewährt, wenn der Beförderer einen Ausdruck des elektronischen Begleitscheines vorlegen kann, damit aus dem System der richtige Schein ausgewählt werden kann.

Nach Anlieferung und Erfassung des Gewichtes durch unsere geeichte Waage signieren wir am nächsten Tag den elektronischen Begleitschein und übermitteln ihn an die Behörde.

Die Bearbeitung bzw. Erstellung des elektronischen Nachweises (Annahmeerklärung) ist kostenpflichtig. Ein gesonderten Gebührenbescheid kommt ebenfalls von der Behörde.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Hartung (036029/74012) gern zur Verfügung.